Ferien für alle...

... gibt's  nur da, wo es Ihren Kindern gefällt!

Durch die Wiesen toben
Mit Papa auf Schatzsuche

Schnitzeljagd

Jeder Tag ein Abenteuer

Ein Blumenstrauß für Mama

Und morgen machen wir eine tolle Radtour

Traumlos in Tiefschlaf sinken

Papa und Mama genießen 
den herrlich ruhigen Abend

Ein Picknick auf der duftenden grünen Sommerwiese, eine erfrischende Abkühlung am nahe gelegenen Badesee, zu Fuß auf dem Naturerlebnispfad die heimischen Wälder erkunden - bei uns im ROTHAUSER LAND finden Familien alles für einen rundum gelungenen Urlaub, denn zu erleben gibt es natürlich immer etwas. Dass keine Langeweile aufkommt, dafür sorgt auch unser buntes Ferienprogramm für die ganze Familie. Und während die Kleinen vergnügte Tage in der Natur verbringen, können die Eltern sich entspannt zurücklehnen und einfach mal vom Alltag abschalten.

Rothauser Kinder-Wunderland

Urlaub ist da, wo Kinder jeden Tag Neues entdecken können. Deshalb ist bei uns für die Kleinen das ganze Jahr etwas geboten. egal, ob sie auf alten, geheimnisvollen Pfaden der Räuber und Wegelagerer den sagenumworbenen Schatz suchen, beim aufregenden Trappertreff im Wald mit dem Förster auf Spurensuche gehen, mit den Clowns Schabernack treiben oder bei der Pizzaparty zwischen Käse und Tomaten neue Freundschaften schließen - erlaubt ist, was gefällt und Spaß macht!

Ferien auf dem Bauernhof - Landliebe auf den ersten Blick

Mit den Hühnern aufstehen, oder auch nicht...

Die Nadel im Heuhaufen finden

Sich so richtig geborgen fühlen

Wer Lust hat, darf die Sau rauslassen

Warum sind Kühe eigentlich nicht lila?

Eier suchen mitten im Sommer
Ferien auf dem Bauernhof, das Paradies auf Erden für kleine und große Kinder und natürlich Erholung pur für die Eltern! Denn was kann es Schöneres geben als bei einem gemütlichen Frühstück im Freien mit frischer Milch, eigenen Eiern, warmem Bauernbrot und selbst gemachter Marmelade den Tag zu beginnen? Hier können die Kinder aufregende Dinge erleben und sehen, wo die Milch herkommt, wie man Ziegen und Hühner füttert oder mit dem Traktor Heu einholt, damit die Kühe auch im Winter etwas zu fressen haben. Wer Lust bekommen hat, darf selbst die Heugabel schwingen oder dem Bauern helfen, den Stall auszumisten. Das gilt natürlich auch für Eltern.