Entfliehen Sie dem Alltag
Wo sich Tradition und Brauchtum treffen, da sind wir zu Hause
Eine Region außer Rand und Band

Hoorog, hoorog, hoorig isch die Katz

Wo man singt, da lass dich nieder

Die Kirche im Dorf lassen

So treiben wir den Winter aus

Von Schindelmachern und Korbflechtern

Der Mensch vergeht, mein Schwarzwald besteht

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach

Brauchtum hautnah erleben können Sie nur dort, wo wo es auch lebendig ist - wie bei uns im ROTHAUSER LAND. Jedes Fest, jede Tracht und jeder Tanz erzählt unsere Schwarzwälder Geschichte. Wie das traditionelle Cyriakfest, bei dem die Fahrzeuge und Traktoren gesegnet werden, oder der Chilbi-Markt, der die Straßen einen Tag lang in ein riesiges Warenhaus verwandelt. Nur einmal im Jahr - an Fasnet - nehmen wir es mit der Wahrheit nicht so genau und werden ein wenig närrisch.
Kunstvolle Momente
Wie wäre es mit Barock? Das Museum der Propstei St. Leodegar beherbergt verschiedene barocke Objekte aus dem 18. Jahrhundert sowie eine außerordentliche Schriftsammlung aus vier Jahrhunderten. Wer lieber in der Gegenwart bleiben möchte, geht auf Skulp-Tour im Kurgarten mit den Werken eines internationalen Künstlersymposiums. Oder schauen Sie unserem Holzbildhauer über die Schulter. Auch ein Besuch beim Kunstschmied, Schreiner oder Steinmetz lohnt sich. Sie wollen lieber Unterhaltung? Dann sind unsere Kleinkunst-, Theater- und Konzertveranstaltungen genau das richtiger Abendprogramm für Sie.

Ausflugsziele - für einen tollen Tag in blau

Das ROTHAUSER LAND liegt so zentral im Dreiländereck Deutschland-Schweiz-Frankreich, dass eine Vielzahl von Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten für Klein und Groß bequem an einem Tag zu erreichen sind. Und wenn sie sich alles sehen konnten, dann besuchen Sie uns einfach im nächsten Jahr wieder. Wir freuen uns auf Sie!